Korrekturfarben (Herbstedition)

Nach einem schönen August und einem milden September ist im Oktober der Herbst nun definitiv da. Zeit also für einen neuen Beitrag zur Reihe „Alternative Korrekturfarben“ (Teil 3). Wenn die Blätter sich färben, entsteht eine schöne Mélange aus Braun-, Orange- und Rottönen. Die sehr passend benannte Tinte Autumn Oak der englischen Firma Diamine greift dieses Farbenspiel kongenial auf – und ist mein Vorschlag für eine herbstliche Korrekturfarbe. Es handelt sich nicht um einen genuinen Rotton, aber er dürfte sich dennoch angemessen von den schwarzen/blauen Farben der Schülerarbeiten abheben.

diamine_autumn_oak

Dieser Beitrag wurde unter Füllfederhalter und Tinten, Schule veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.