Heterotopien als Orte ästhetischer Erfahrung

Heute ist in der Novemberausgabe von Literaturkritik.de (11/2009) meine Rezension zu Rainer Warnings Monographie Heterotopien als Orte ästhetischer Erfahrung (München: Fink 2009, Verlagsinfo) erschienen.

Dieser Beitrag wurde unter Französisch, Kulturwissenschaft, Philosophie, Raumtheorie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.