Archiv der Kategorie: Töne – Bilder – Worte

Neuerscheinung: ZDPE 01/2013 „Außerschulische Lernorte“

Jüngst ist die neueste Ausgabe der Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik (ZDPE) erschienen. Das Heft 01/2013, das von Markus Tiedemann herausgegeben wird, befasst sich mit außerschulischen Lernorten. Zu diesem Heft habe ich zwei Beiträge beigesteuert: Einen Aufsatz über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophie, Schule, Töne - Bilder - Worte | 1 Kommentar

Neuerscheinung: „Filme im Politikunterricht“

Im Wochenschau-Verlag, spezialisiert auf politische Bildung und die Didaktik der gesellschaftswissenschaftlichen Fächer (mit Ausnahme der Philosophie), ist jüngst der von Veit Straßner herausgegebene Band Filme im Politikunterricht (Details auf der Verlagshomepage) erschienen. Der Band enthält zwei Aufsätze darüber, wie man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Schule, Töne - Bilder - Worte | Kommentare deaktiviert für Neuerscheinung: „Filme im Politikunterricht“

Neuerscheinung: Ethik und Unterricht 03/2012

Das neue Heft von Ethik und Unterricht (03/2012) ist erschienen; Thema des diesmal von mir herausgegebenen Heftes: Roboter – Cyborgs – Menschenmodelle. Diese drei Reflexionsfiguren werden in Schwerpunktartikeln und unterrichtspraktischen Vorschlägen für Unter-, Mittel- und Oberstufe auf ihre anthropologischen, ethischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophie, Schule, Töne - Bilder - Worte | Kommentare deaktiviert für Neuerscheinung: Ethik und Unterricht 03/2012

Neuerscheinung: Leidfaden 03/2012 (Tod in der Schule)

Gerade ist die neue Ausgabe der noch jungen Zeitschrift Leidfaden bei Vandenhoeck & Ruprecht erschienen; die Publikation richtet sich an Menschen, die in der Sterbe- und Trauerbegleitung arbeiten und erscheint vier Mal im Jahr in Themenheften. Das Thema der Ausgabe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophie, Schule, Töne - Bilder - Worte | Kommentare deaktiviert für Neuerscheinung: Leidfaden 03/2012 (Tod in der Schule)

Papierlosigkeit (Stufe 2)

Ich hatte ja schon verschiedentlich vom digital workflow und dem (angestrebten) papierlosen Büro geschrieben: All die Zettel und Blätter, die sich so ansammeln werden digitalisiert, verschlagwortet und durchsuchbar gemacht. Ziel der Übung ist vor allem die zunehmende Vereinfachung der Arbeit; … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitaler Workflow, Töne - Bilder - Worte | Kommentare deaktiviert für Papierlosigkeit (Stufe 2)

Hallo neuer Mitbewohner!

Jetzt hat sich ein neuer Hausgenosse ins Netzwerk eingeklinkt, der uns hoffentlich noch einige Freude machen wird.

Veröffentlicht unter Hardware, Töne - Bilder - Worte | 3 Kommentare

Neuerscheinung: „Paratext“

Für das Lexikon der Filmbegriffe, von dem kürzlich schon die Rede war, habe ich das Lemma „Paratext“ übernommen; mein kleiner Lexikonartikel ist in der neuesten Lieferung des schon sehr umfangreichen Online-Lexikons enthalten.

Veröffentlicht unter Film, Kulturwissenschaft, Töne - Bilder - Worte | Kommentare deaktiviert für Neuerscheinung: „Paratext“

Hausputz im Publikationsverzeichnis

Mein Publikationsverzeichnis wächst erfreulicherweise stetig. Allerdings wird die Darstellung auf der Homepage stellenweise unübersichtlich. Deshalb habe ich jetzt Aufsätze (für Zeitschriften oder Sammelbände) und Lexikonartikel voneinander getrennt und erstere nach Jahren sortiert; allmählich macht das Sinn.

Veröffentlicht unter Allgemein, Kulturwissenschaft, Töne - Bilder - Worte | Kommentare deaktiviert für Hausputz im Publikationsverzeichnis

Shakespeare-Festival Neuss: „Macbeth“

Wie jedes Jahr waren wir wieder auf dem Shakespeare-Festival in Neuss. Das Icarus Theatre Collective hat gestern „Macbeth“ aufgeführt, und wir waren moderat enttäuscht. Die Schauspieler haben alles gegeben, aber irgendwie wollte der Funke nicht recht überspringen. (Vielleicht liegt’s aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kulturwissenschaft, Töne - Bilder - Worte | Kommentare deaktiviert für Shakespeare-Festival Neuss: „Macbeth“

Ebook-(Wieder-)Entdeckungen: Adam Halls Quiller

Zum Phänomen des Ebooks habe ich bislang ein ambivalentes Verhältnis. Ich habe schon Praxistests gemacht, ein paar Krimis komplett am iPhone und iPad gelesen und auch schon Forschungsliteratur als Ebook gekauft (dabei natürlich darauf geachtet, dass sie zitabel ist, d. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kulturwissenschaft, Töne - Bilder - Worte | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Ebook-(Wieder-)Entdeckungen: Adam Halls Quiller