Archiv des Autors: Patrick Baum

Neuerscheinung: Ethik und Unterricht 1/2018 – „Netzwerke“

Gerade frisch erschienen – so frisch, dass ich noch auf meine Belegexemplare warte –: die neueste, diesmal von mir herausgegebene Ausgabe von Ethik und Unterricht. Es ist ein Heft über Digitalisierung und Vernetzung; dabei geht es nicht um die Arbeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophie, Schule, Töne - Bilder - Worte | Kommentare deaktiviert für Neuerscheinung: Ethik und Unterricht 1/2018 – „Netzwerke“

Nachtrag zur DIGGI ’17

Im September letzten Jahres war ich ja – wie ich ausführlich dokumentiert habe – bei der vom Zentrum für Lehrerbildung der Universität zu Köln veranstalteten Tagung DIGGI ’17 – Enter Next Level Learning; mittlerweile hat die Tagung einen eigenen YouTube-Kanal, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer und Internet, Schule | Kommentare deaktiviert für Nachtrag zur DIGGI ’17

Ecce Eco. In memoriam.

„Ich hatte den Drang, einen Mönch zu vergiften.“ (Mein persönliches Eco-Erlebnis.) Ein Interview im Philosophie-Magazin.

Veröffentlicht unter Philosophie, Töne - Bilder - Worte | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Ecce Eco. In memoriam.

Mein digitaler Migrationshintergrund

Ja, ich weiß: die Begriffe digital native und digital immigrant sind unterdessen verpönt, und wer sie unverdrossen benutzt, setzt sich leicht dem Vorwurf aus, nicht auf der Höhe der Diskussion zu sein. Im Folgenden will ich sie heuristisch nutzen, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitaler Workflow, Schule, Software und Apps | Kommentare deaktiviert für Mein digitaler Migrationshintergrund

Die Dynamik des Twitter-Lehrerzimmers

Ich gebe zu: Ich habe Twitter lange für eine Veranstaltung für Schwätzer mit zuviel Zeit gehalten (und zum Teil ist es das sicher auch). Ich muss aber auch zugeben: ich hatte Twitter zum Teil nicht verstanden und daher grob unterschätzt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitaler Workflow, Klassenbuch, Philosophie, Schule | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Neuerscheinung: Pädagogik 12/2017

Die Dezember-Ausgabe der Zeitschrift Pädagogik (12/2007) ist dieser Tage erschienen und befasst sich mit dem Thema „Werte“ (Blick ins Inhaltsverzeichnis). Da ich einen Beitrag für dieses Heft beigesteuert habe, sind heute die Belegexemplare eingetroffen. Mein Beitrag ist ein Praxisbericht: „Auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klassenbuch, Philosophie, Schule, Töne - Bilder - Worte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Neuerscheinung: Pädagogik 12/2017

Im Keller der Aufklärung

Der bekannte Lehrer-Blogger Herr Rau hat sich in frei zugängliche Quellen über die Illuminati gestürzt (Teil 1, Teil 2) – vergnüglich. Absoluter Lesetipp!

Veröffentlicht unter Kulturwissenschaft, Töne - Bilder - Worte | Kommentare deaktiviert für Im Keller der Aufklärung

Oktober in Bonn-Dottendorf

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Oktober in Bonn-Dottendorf

KI: „Predictive Analytics“, oder: Philip K. Dick hat wieder mal recht…

Für das übernächste Heft von Ethik und Unterricht (01/2018) zum Thema „Netze und Netzwerke“ habe ich mich ein wenig mit dem Feld der Künstlichen Intelligenz beschäftigt. Ein Initialfunke war auch der Vortrag von Christian Bauckhage auf der DIGGI ’17, den ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer und Internet, Philosophie | Kommentare deaktiviert für KI: „Predictive Analytics“, oder: Philip K. Dick hat wieder mal recht…

Mein Rückblick auf die DIGGI ’17

In den letzten zwei Tagen war ich auf der DIGGI ’17, einer vom Zentrum für LehrerInnenbildung der Uni Köln veranstaltete Tagung zum Thema „Enter Next Level Learning: Digitalisierung trifft Lehrerausbildung“. Meine Zielsetzung im Vorfeld: Warum war ich da? Auf die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer und Internet, Schule | 1 Kommentar